Lernen mit und über digitale Medien, auf Vorhandenem
und Bewährtem aufbauen, Unterricht digital gezielt bereichern,
Ideen entwickeln und neue Technologien beherrschen
statt von ihnen beherrscht zu werden.


Das ist es wohl worum es geht, zusammen mit
Überlegungen darüber, wie sich Digitale Bildung

planvoll unter realistischen Rahmenbedingungen hierzulande
bereits entfaltet und künftig entfalten kann.

Dieses Jahr bietet gleichzeitig auch Gelegenheit
zu einer "Digitalen Vor|Nach|Quer-Denkpause".

Bildquelle: http://www.gmw2016.at

Juni 2011

Dezember 2005

Juni 2004

10 Jahre eLSA
10 Jahre eLSA